Fall 6

fall6

Immer dieser Stress mit dem Stress!

 

„Sind Sie berufstätig?“ beginnt Kommissar Bromuc die Befragung des Opfers. „Ja, im Schichtdienst“ kommt die gequälte Antwort mit heiserer Stimme. „Kinder?“ will Bromuc wissen. „Drei an der Zahl – zwei Mädchen, einen Jungen“ erwidert das Opfer knapp. „Hobbies?“ hakt der Kommissar nach. „Meine Kinder sind mein Hobby. Ich fahr sie überall hin und hol sie wieder ab. Ansonsten kümmere ich mich um mein Pferd und hab zwei Mal die Woche Spieleabend mit meinen Freundinnen. Und ich koche gern – für meinen Mann.“ Kommissar Bromuc kombiniert blitzschnell. „Ich weiß, wer der Verbrecher ist, der Ihnen so übel mitgespielt hat“ erklärt er triumphierend. „Wem Sie Ihre Erkältung wirklich zu verdanken haben, ist der Stress. Sie haben so viel zu tun, dass Sie kaum zum Luftholen kommen. Stressbedingt atmen Sie zunehmend flacher und hektischer. Die Lungen leeren sich nicht mehr vollständig beim Ausatmen und Erkältungserreger können sich ungestört etablieren.“ „Und jetzt?“ fragt das Opfer während es vergeblich gegen den Hustenreiz ankämpft. Natürlich hat Kommissar Bromuc schon eine Lösung parat. „Greifen Sie jetzt auf einen millionenfach bewährten Hustenlöser zurück.“ Der Kommissar reicht ihr eine Packung Bromuc Hustenlöser. „Der erleichtert das Abhusten. Und schalten Sie in Zukunft einfach mal einen Gang runter.“ „Danke, Herr Kommissar!“ ruft das Opfer erleichtert. Aber der Kommissar ist schon weiter – der nächste Hustenfall hat bereits gerufen.

Aristo

© 2018 Aristo Pharma GmbH